Angebot – Blum Beratung
An wen richtet sich das Angebot? Als psychologische Beraterin IKP begleite ich Frauen und Männer, welche vor wichtigen Entscheidungen stehen und sich Klarheit wünschen.
Angebot, Beratung, psychologische Beraterin, IKP, Beratungsgesprächs
21498
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21498,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.7,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

An wen richtet sich das Angebot?

Als psychologische Beraterin IKP begleite ich Frauen und Männer, welche

vor wichtigen Entscheidungen stehen und sich Klarheit wünschen.

einen Schicksalsschlag erleiden und aus diesem gestärkt heraustreten wollen.

mit stets höheren Anforderungen im Alltag konfrontiert sind und diesen mit Lebenslust begegnen wollen.

Ich biete Ihnen Klärungsarbeit, indem wir gemeinsam auf Entdeckungsreise zu Ihren Fähigkeiten, Ihren Ressourcen und Ihrem Potential gehen.

Meine Arbeitsweise

Der Ansatz meiner Beratung basiert auf dem Anthropologischen Würfelmodell IKP und auf dem Menschenbild der humanistischen Psychologie. Wertschätzung, Achtsamkeit und Echtheit sind dabei zentrale Elemente und bilden als solche die Grundlage meines Beratungsgesprächs.

Um Veränderungen erleben zu können und diese in den verschiedenen Lebensdimensionen zu aktivieren, wende ich das klientenzentrierte Gespräch, Elemente aus der Gestalttherapie sowie vielfältige kreative Methoden an.

Eine weitere zentrale Intervention ist die Arbeit mit Symbolen. Verschiedenste Gegenstände werden zu Symbolen, welche im Raum gelegt, gestellt und auch in Beziehung gebracht werden.

Diese sichtbaren «Bilder» können von Ihnen verändert werden, indem Sie beispielsweise etwas dazulegen oder etwas wegnehmen, Verbindungen legen, Grenzen bauen, Hilfsmittel und Helfer auswählen.

Sie können etwas von allen Seiten anschauen, hingehen, ganz nah dran sein oder etwas aus grösserer Distanz betrachten. Dieses ganzheitliche Erleben führt oft zu «Aha»-Erlebnissen, zu inneren Erkenntnissen, zu Antworten und zu Handlungsoptionen. Solche «erlebten» Bilder wirken nachhaltig.

Als Foto auf dem Handy gespeichert, können sie als Erinnerung oder als Anker im Alltag genutzt werden.

Ich orientiere mich an den Ethik-Richtlinien der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB) und bin Mitglied der Interessengemeinschaft IKP.

Ablauf eines Beratungsgesprächs

Im Erstberatungsgespräch können Sie mich kennenlernen und entscheiden, ob meine Arbeitsweise für Sie stimmig ist. Für mich steht im Vordergrund, Genaueres über Ihre persönliche Situation, Ihr Anliegen und Ihre Ziele zu erfahren. In der Regel dauert eine Beratungssitzung 60 Minuten.

Sowohl die Länge eines Beratungsgesprächs, als auch die Häufigkeit von Gesprächsterminen können jederzeit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wie viele Beratungsgespräche Sie in Anspruch nehmen möchten, richtet sich in der Regel nach dem Umfang Ihres Anliegens, der Intensität einer Krise und nach den vereinbarten Zielen.

Ihre Daten, sowie sämtliche Inhalte der Beratungsgespräche werden streng vertraulich behandelt und sind für Dritte nicht zugänglich.

Tarife

Eine Beratung dauert 60 Minuten. Der Stunden-Ansatz beträgt CHF 140.- und wird jeweils per Ende Monat in Rechnung gestellt. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht. Trotzdem empfehle ich Ihnen, sich bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen.

Wenn Sie einen vereinbarten Termin absagen müssen, melden Sie dies bitte 24 Stunden vor der Beratung per Telefon, E-Mail oder SMS. Andernfalls muss der Termin leider in Rechnung gestellt werden. Danke für Ihr Verständnis.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen wollen, dann zögern Sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen.